Lesli Vorschießen 2020 am Hubertushof in Fährbrück

Kaum ist der Stress vom Feuerwerksverkauf vergessen, geht’s direkt am Anfang des Jahres wieder so richtig rund. Traditionell steht nach der Spielwarenmesse in Nürnberg als Erstes das Lesli Vorschießen 2020 auf dem Speisezettel. Nachdem wir 2019 die Produktvorführung der Xplode GmbH durchführen durften, lädt der holländische Importeur ebenfalls zu unserem Freunden vom Hubertushof in Fährbrück ein.

Bei wunderschönem Sonnenschein war der Sturm Sabine schnell vergessen und das Team rund um Pyrotechnix freute sich auf die Präsentation der ersten Feuerwerksneuheiten der Saison 2020. Gegen Abend machten wir uns direkt auf den Weg nach Hausen bei Würzburg und hatten neben guter Laune auch neues Video Equipment im Gepäck. Neben Leuchtfeuerwerk und Raketen lag der Schwerpunkt eindeutig bei Verbundfeuerwerken. Mit über 35 Artikeln gab es mehr als 1,5 Stunden Feuerwerk zu genießen.

Vorab können wir euch mitteilen, dass sich hier einige Schmuckstücke gezeigt haben. Diese werden wir selbstverständlich in den nächsten Tagen bereits in unseren Feuerwerk Online Shop einpflegen.

Lesli Vorschießen Hubertushof Färbrück

Viele Neuheiten und exzellente Showboxen

Bis zu 4 Kilo Nettoexplosivmasse

Die donnernden Nachfolger der beliebten “Mammuth”

Nachdem die Showbox “Heisenberg” des holländischen Importeurs Vuurwerktotaal 2019 ein voller Erfolg war, erweiterte sich auch Lesli Vuurwerk seine Palette an extra großen Verbundfeuerwerken und Showboxen. Just am 20.01.2020 hatte Lesli den ehemaligen Mitbewerber Vuurwerktotaal übernommen. Es bleibt als spannend, welch großartigen Feuerwerkskörper uns diese Firma in den nächsten Jahren bescheren wird!

Pyro-Shopper, Red Wire Series sowie die Sowjet Shooters wussten wie gewohnt mit deftigen Zerlegern und großer Effektausbreitung zu überzeugen.

Lesli Tundra Titan Verbundfeuerwerk

Unsere persönlichen Highlights der Produktvorführung

Viva Las Fallas – donnernde Showbox mit 244 Schuss

244 Schuss brachiale Gewalt im Kaliber 30mm. Eine wirklich gelungene Zusammenstellung aus zwei Verbundfeuerwerken. Mit einer Nettoexplosivmasse von 3900 Gramm setzen gefächerte und ungefächerte Abschüsse den Nachthimmel förmlich in Brand. Mit wenigen Handgriffen ist diese Showbox auch für den Laien ganz einfach zu verbinden und es gilt die Devise: Nur 1x Anzünden und genießen!

Tundra Titan aus der Sowjet Shooter Series

Fächerbatterien sind immer mehr im Trend. Also warum nicht auch einmal ein Komplettfeuerwerk mit ausschließlich gefächerten Abschüssen? Mit der Tundra Titan hat Lesli sich wirklich allerhand Mühe gegeben. z-shape und Fan-shape Abschüsse verwöhnen mit abwechslungsreichen Effekten. Mit einer NEM von fast 1,8 Kilo auf jeden Fall einen Kauf wert!

Silver Thunderstruck – Red Wire Series

Für das zahme Kaliber von 25mm und einer NEm von “nur” 325 Gramm macht dieser 25 Schüsser wirklich Laune. Deftiger Zerleger breiten leuchtstarke Silberpalmen mit Chrysanthmen aus, welche in einer krachenden Cracklingwolke vom Himmel verschwinden. Einfach eine wunderschöne Kombination für alle Fans von Crackling!

Zena 3-Stepper – Fontänen mit faustdicker Überraschung

Zena Herlat hat uns hier wirklich überzeugt! Mit diesen putzigen Fontänen erleben Sie wirklich eine dicke Überraschung. Wie der Name vermuten lässt brennt der Zylinder in 3 Stufen ab. Ohrenbetäubend laute Heuler werden von einer enormen Cracklingwolke im Finale getoppt. Absolute Kaufempfehlung!

Das Abschlussfeuerwerk – Ein würdiger Abschluss einer gelungenen Veranstaltung!

Natürlich hat es Lesli in der Abschluss-Show noch einmal so richtig scheppern lassen. Zum Einsatz kamen Goldmine / Magnifico / Cadillac Exclusive / VIP 4.0 / Dragonball X / Sultans Of Spin / Titanium Blue / Red Wire Autograph Box / Turbo Tanker 100-9 / Vystrel 100 / Krejser / Original’s VIP Box / Redhead Willow / Tundra Titan / Double Camuro / Prezident Piro / Zena Snapte?! Box

In den nächsten Wochen werden wir unser Sortiment um einige gezeigte Artikel erweitern. Wir hoffen dass die Qualität der Aufnahmen annehmbar war. Wie immer gilt es beim Einsatz von neuer Kameratechnik die “Sweet-Spots” des Geräts zu finden. Wir arbeiten natürlich stetig an der Qualität unserer Videos und werden wie versprochen dieses Jahr mehr von uns hören lassen. Somit verabschieden wir uns in die Faschingszeit und wünschen euch allen: HELAU =)